Der persönliche Blog von Marcel Hauri
Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Nachdem ich jetzt knapp einen Monat Zeit hatte die Yashica Electro 35 GSN in verschiedenen Situationen zu testen gibt es nun die ersten Bilder.

Abgesehen von ein paar unbeabsichtigten Doppelbelichtungen bin ich sehr zufrieden.
Woher diese jedoch kommen ist mir noch nicht ganz klar, wird sich aber hoffentlich bei weiteren gebrauch klären.

Und eigentlich finde ich gerade dieses Bild hier sehr gelungen.

Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Yashica Electro 35 GSN

Weitere Bilder gibt es in meinem Flickr Stream.

Stuttgart

Stuttgart

Noch vor ende des letzten Jahres war ich mit meiner Frau und der Rolleiflex in Stuttgart. Obwohl mich die Stadt nicht recht überzeugen konnte, vor allem im vergleich zu Frankfurt, sind ein paar passable Bilder entstanden.

Doch vielleicht habe ich einfach noch zu wenig von Stuttgart gesehen. Wer mir also ein paar interessante Orte und Plätze zu empfehlen weiss, kann mir diese gerne in einem Kommentar mitteilen.

Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart

3.. 2.. 1.. meins!

3.. 2.. 1.. meins!

Letztens habe ich mir gedacht das ich doch eigentlich gerne eine Leica hätte. Eben eine derjenigen Messsucher Kameras dessen Preis für Kamera und Objektiv in etwa meiner letztjährigen Steuerrechnung gleich kommt.

Also musste eine alternative her. Nachdem ich mich etwas umgeschaut habe bin ich auf die Yashica Electro 35 GSN gestossen. Klar im Moment sind die Fujifilm X-irgendwas gross in Mode. Da sich der Preis aber auch dort noch im vierstelligen Bereich bewegt fiel diese alternative ebenfalls ins Wasser.

Aber nun zurück zur Yashica. Die Electro 35 GSN ist eine halbautomatische Sucherkamera mit Zeitautomatik. Das Gehäuse ist komplett aus Metall, ummantelt mit einer schönen Lederschicht.

Nach dem mitbieten beim grossen Auktionsportal mit den vier bunten Buchstaben und etwas Geduld hiess es gestern Abend dann 3.. 2.. 1.. meins!

So habe ich mir also mehr oder weniger selbst ein Geschenk zu meinem 30. Geburtstag gemacht. Jetzt heisst es nur noch warten und anschliessend ausprobieren. Mit etwas Glück wir die Yashica dann zu meiner lange gesuchten “immer mit dabei” Kamera.

And the Winners are …

And the Winners are …

Vor drei Wochen habe ich eine kleine Verlosung ins leben gerufen und darum gebeten mir euer bestes auf Film gebanntes Foto zukommen zu lassen.
Die Resultate und Gewinner der Verlosung gibt es nun hier.

Yves Maurer

Das Titelbild stammt von Yves, aufgenommen mit seiner Linhof Technica im Format 6×17 cm. Auch wenn man auf dem Bild nur den Rollfilm sieht, so lässt sich doch erahnen wie das fertige Resultat aussehen wird.

Stefan Bucher

Stefan Bucher
Weil ich auf den ersten Blick gedacht habe das es sich dabei um die Gischt beim auftreffen einer Welle am Strand handelt. Erst auf den zweiten Blick habe ich dann die Berge, Wiesen und Hütten erkannt. Aufgenommen hat Stefan das Bild mit seiner Fujica G690 BL mit 6x9cm Negativformat auf einem Fuji Acros 100 Film.

Barbara Hess

Barbara Hess
Weil die Barbara meine Leidenschaft zur Polaroid Fotografie teilt. Das Bild mit einer SX 70 Kamera auf einem Fade to Black Film aufgenommen, und die Entwicklung des Bildes mit etwas Bastelei gestoppt hat.

Herzlichen Glückwunsch Yves, Stefan und Barbara. Ihr erhaltet in den nächsten Tagen einen Brief mit den Stickern.

Danke auch an ..

… Bastian, David und Philippe. Falls ihr weiterhin begeistert sind von den Stickern, könnt ihr diese auch Online für eine Handvoll Dollar bei Gradeselect bestellen.

Bastian Widmer

Bastian Widmer
Aufgenommen mit seiner Rollei 35 TE oder der Nikon F90, so genau weiss der Bastian das nicht mehr.

David Mihalka

David Mihalka
Eines der ersten Bilder welches David mit seiner Canon EOS ELAN 7 auf einen Kodak Tri-X 400TX gebannt hat.

Philippe Oesch

Philippe Oesch
Ein Bild welches Philippe immer wieder zur ruhe bringt. Aufgenommen mit einer Lubitel 2 auf Kodak Tmax 100 Film.

Buy Film Not Megapixels

Buy Film Not Megapixels

Am Wochenende habe ich einen Brief aus Somerville, Massachusetts erhalten. Dessen Inhalt, 12 Aufkleber mit dem Slogan BUY FILM NOT MEGAPIXELS, sowie jeweils 6 Stück mit dem Motiv einer Leica M6 Kamera in Orange und Grün.

Da ich selbst sehr gerne mit Film fotografiere und privat eigentlich fast ausschliesslich mit einer Rollfilmkamera unterwegs bin kann ich mich diesem Slogan nur anschliessen.

Denjenigen denen es gleich ergeht, erhalten hier die Möglichkeit jeweils zwei Aufkleber mit dem Slogan BUY FILM NOT MEGAPIXELS sowie ein Aufkleber mit Motiv zu Gewinnen.

Was ihr dafür tun müsst? Schreibt mir bis am 10. März 2013 um 12:00 Uhr einen Kommentar mit folgendem Inhalt.

Den Link zu eurem Lieblingsbild welches ihr mit einer Filmkamera aufgenommen habt. Eine Kurze Beschreibung zum Bild und wenn möglich auch noch einige angaben zur Kamera und zum verwendeten Film.

Nach dem 10. März werden die drei glücklichen Gewinner persönlich benachrichtigt und alle eingesandten Bilder in einem Beitrag geehrt.

Mehr von mir auf: Facebook, Twitter, 500px, Flickr und Vimeo